Großer Showroom in Moers >1000qm
Mo - Fr von 10.00 - 18.00 Uhr - Sa von 10.00 - 16.00 Uhr
Tel.: 02841 - 65 84 011
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Industrial

Kommoden im Industrial Stil

Kommoden im Industrial Stil wirken immer beeindruckend. Daher erfreuen sie sich auch großer Beliebtheit. Sie sind den Möbeln nachempfunden, die in Industriebetrieben ihren Dienst verrichteten. Deshalb ähneln einige eher einem Spint als einem Möbelstück. Andere wiederum weisen eine gewisse Ähnlichkeit mit Werkbänken auf. Doch genau dieser Aspekt sorgt dafür, dass die Industrial Kommoden etwas ganz Besonderes sind.

Artikel 1 - 54 von 54


Artikel 1 - 54 von 54

Typische Materialien der Industrial Kommoden

Wie in vielen anderen Einrichtungsstilen auch, gibt es bei den Kommoden im Industrial Stil typische Materialien, die immer wieder an den Möbelstücken zu finden sind. Insbesondere handelt es sich um Stahl und Holz. Der Stahl ist lackiert oder mit einer Pulverbeschichtung versehen. Daher besteht keine Gefahr der Korrosion.

Bei den Bauteilen aus Holz kommen in erster Linie folgende Holzarten zur Anwendung:

• Teakholz
• Eiche
• Akazie

Deshalb handelt es sich um hochwertige Holzarten, die alle aus optischer Sicht sehr beeindruckend wirken. Damit sie ihren natürlichen Charme behalten, finden keine speziellen Oberflächenbehandlungen statt. Das Holz wird jedoch versiegelt, damit keine Verschmutzungen eindringen können.

Zahlreiche Industrial Kommoden stehen zur Wahl

Die Kommoden im Industrial Stil gibt es in niedrigen und hohen Ausführungen. Zudem stehen sie mit Schubladen oder Türen zur Wahl. Viele Modelle sind zudem noch mit Regalen und anderen Ablagemöglichkeiten ausgestattet.

Die Modellpalette ist sehr umfangreich, sodass jeder Interessent dieses markanten Einrichtungsstils eine passende Kommode findet. Aufgrund ihrer schnörkellosen Formen lassen sich die Kommoden sehr gut mit Möbelstücken aus anderen Einrichtungsstilen kombinieren. Mit ein wenig Kreativität ist es problemlos möglich, eine einzigartige Einrichtung zusammenzustellen.

Kaum Pflege erforderlich

Die Reinigung sowie die Pflege der Industrial Kommoden gestalten sich denkbar einfach. Das Holz, das zur Herstellung dient, weist keine elektrostatische Eigenschaft auf. Daher wird kein Staub angezogen. Da es sich um Holzarten mit einer festen Struktur sowie mit einer versiegelten Oberfläche handelt, dringen versehentlich verschüttete Flüssigkeiten nicht in das Holz ein. Deshalb besteht auch in diesem Bereich keine Gefahr.