coffee-690535_1280In den eigenen vier Wänden zu arbeiten ist in der heutigen Zeit keine Seltenheit mehr. Viele Stunden sitzt man am Schreibtisch, erledigt seine Aufgaben und Entspannung sieht eindeutig anders aus. Um die Arbeitszeit dennoch so angenehm wie möglich zu gestalten, ist es wichtig, sich auch sein Arbeitszimmer entsprechend einzurichten – zum Beispiel mit Möbeln aus Teakholz.

Teakmöbel fügen sich entspannt in jeden Einrichtungsstil ein und eignen sich hervorragend für die Bürogestaltung. Gerade bei der Arbeit am PC schleichen sich oftmals Patzer ein: der Kaffee wird umgeschüttet, die Schere fällt aus der Hand oder der Tacker auf den Tisch. Teakholz hat den Vorteil, sehr robust zu sein, so dass auch mal etwas auf das Holz fallen darf, ohne dass man Angst vor Kratzern oder Flecken haben muss. Teakholz verzeiht Ausrutscher und zeichnet sich vor allem durch seine Langlebigkeit und Stabilität aus.

Schreibtisch-Oriental-Teak-mit-Tuer-und-5-Schubladen
Ein schicker Schreibtisch mit stabiler Teakholzplatte

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Schreibtisch sind, werden Sie zum Beispiel viel Freude am Schreibtisch Oriental haben. Der Korpus ist in antikem Weiß gehalten, die Schreibtischplatte aus Teakholz und durch die einzigartigen Maserungen und die Handanfertigung ist jeder Schreibtisch ein Unikat. Ein Unikat, an dem es sich entspannt arbeiten lässt. Die Schreibtischplatte aus stabilem Teakholz stemmt Ihre Berge an Zeitschriften und Büchern mühelos wenn es sein muss.

Ordnung halten mit Teakholz

Entspanntes Arbeiten funktioniert jedoch am besten, wenn es ordentlich ist. Wer den Überblick in seinem Büro und alle griffbereit hat, vertrödelt weniger Zeit, die sinnvoll zum Arbeiten genutzt werden kann.

Bücherregal Coronas für mehr Ordnung im Leben
Bücherregal Coronas aus Teakholz für mehr Ordnung im Leben

Beim Ordnung halten hilft zum Beispiel das Bücherregal Coronas, welches ebenfalls aus Teakholz besteht. Hier können Sie Ihre Bücher und Aktenordner sicher und anschaulich verstauen, denn das massive Teakholz verträgt einiges an Gewicht!

Um den gemütlichen und doch sehr rustikalen Look zu vervollständigen, eignen sich helle Farben an den Wänden wie Creme oder Weiß in Kombination mit dem etwas dunkleren Teakholz. Pflanzen sorgen nicht nur für die nötigen Farbakzente, sondern schaffen zusätzlich Wohlfühlatmosphäre.

Möbel aus Teakholz wirken massiv und sind es auch, daher ist es wichtig, den Einrichtungsstil im Büro ein wenig minimalistischer zu halten. Dezent eingesetzte Blickfänger und notwendige Möbelstücke gerne, alles was unnötig Platz wegnimmt und ohnehin nur ablenkt, sollte vermieden werden.

Accessoires aus Großmutters Zeiten

Arbeit ist Arbeit, aber die dezent eingesetzte Dekoration darf dennoch nicht fehlen. Werden Sie zum Flohmarktgänger und halten Sie Ausschau nach einer alten, antiken Schreibmaschine als Blickfänger. An die Wand hängen Sie eine alte Tafel, an der Sie Ihre Tagesaufgaben oder auch Ihren Motivationsspruch schreiben können. Kerzenhalter oder auch große Kerzenständer eignen sich hervorragend um freie Flächen zu verschönern! Zum Schluß noch eine Schale aus Teakholz für Stifte oder Büroklammern auf den Tisch und der Look ist perfekt.

Ist der Platz groß genug im Arbeitszimmer, lädt ein kleines Sofa zum Entspannen ein. Besonders wenn man viel und lange am Schreibtisch sitzt, ist Entspannung und Erholung wichtig. Ein paar Minuten die Beine hochlegen und dabei einen Tee genießen kann hier schon hilfreich sein, um wieder neue Kraft zu schöpfen und Ideen zu entwickeln. Wer noch eines dieser Schätze besitzt, kann auch im Schaukelstuhl herrlich entspannen!

Wichtig ist es, sich einen Raum zu erschaffen, in dem man sich wohlfühlt. Ein dicker Teppich aus Lammfell sorgt für warme Füße, die Glaskaraffe auf dem Tisch für genügend Flüssigkeitszufuhr und die Möbel aus Teakholz für den Wohlfühlfaktor.

Teakholz in Kombination mit dem Industrial Look funktionieren hervorragend
Mit einer Stehlampe im Industrial Look haben Sie alles im Blick

Vorhang auf und Licht an

Die Arbeit am PC kann auf Dauer sehr ermüdend sein. Lassen Sie Licht und Sauerstoff in Ihre vier Wände. Regelmäßiges Lüften sorgt für Klarheit und wirkt Ermüdung entgegen. Um die Augen möglichst zu schonen, ist es empfehlenswert, den Schreibtisch im 45 Grad Winkel zum Fenster zu platzieren. Die natürliche Lichtquelle spart nicht nur Energie, sondern sorgt auch dafür, dass kein Licht auf dem Bildschirm blendet. Um auch bei Dunkelheit optimal arbeiten zu können, sorgen Steh- oder Tischlampen für ausreichend Helligkeit. Die Stehlampe Gun Metal im Industrial Look fügt sich zum Beispiel hervorragend in ein Arbeitszimmer mit Teakholz Möbeln ein. Das edle Design fällt auf, lenkt aber nicht ab und spendet vor allem genügend Licht.

Machen Sie es sich gemütlich in Ihrem Büro und sorgen Sie für den absoluten Wohlfühlfaktor – Sie haben es sich verdient!

Merken

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmzählung:

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!