Ein Bücherregal kann unter Umständen sehr langweilig wirken, wenn es nur den klassischen Sinn erfüllt: Bücher beherbergen. Wir zeigen dir, wie du aus deinem Bücherregal ein echtes Deko-Highlight zauberst!

Oberste Regel: Überlade dein Bücherregal nicht. Bücher ja, aber bitte noch mit ein wenig Platz dazwischen. Lücken im Regal geben dem ganzen mehr Leben, weil es Platz für Kreativität lässt. In ein Fach Bücher, ins nächste eine tolle Vase und ins dritte die Prima-Ballerina aus Porzellan?

Bücherregal dekorieren
Mit ein paar schönen Dekogegenständen machst du aus einem tristen Bücherregal ein tolles Highlight!

Spiele mit den Dekogegenständen, die du in deinem Bücherregal unterbringst. Beachte nur: weniger ist mehr, sonst wirkt das ganze zu überladen. Ein Bücherregal muss übrigens nicht nur zwingend für Bücher gedacht sein, sondern kann sich auch als tolle Pflanzenoase herausstellen! Wie wäre es mit einem Regal, dass mit verschiedenen Kakteen bestückt ist und so zum Pflanzenregal wird, welches nun einzelne Bücher zum Highlight werden lässt?

Besonderen Büchern sollte man viel Aufmerksamkeit widmen. Stelle dein Lieblingsbuch mit der Titelseite sichtbar ins Regal und dekoriere passende Gegenstände drumherum. Dekoherzen neben dem Herzensroman, ein Porzellan-Pferd neben dem Sachbuch übers Reiten oder eine Gießkanne neben dem Gartenbuch. Ideen gibt es genug!

So wird dein Bücherregal zum Blickfang!

Auch eine bunte Klebefolie, die an die Regalwand geklebt wird und nur zwischen den Büchern sichtbar ist, kann aus dem langweiligen Bücherregal einen bunten Blickfang zaubern! Besonders stylish wird es, wenn du in ein weißes Regal schwarze Folie zum Verkleiden nutzt!

Auch als Raumteiler eignet sich so ein offenes Regal übrigens! Neben Büchern kannst du dieses mit kleinen Lampen bestücken, die dir nun in deiner neu erschaffenen Leseecke Licht spenden!

Bücherregal Deko
Auch ein selbstgebasteltes regal kann mit Pflanzen und anderen Dekogegenständen zum echten Eyecatcher werden!

Du sammelst Bücher von bestimmten Autoren? Dann stelle alle Bücher dieses einen Autoren in eine Reihe und verschönere das Fach mit einem Bilderrahmen, der das Bild des Autors oder der Romanfigur zeigt! So siehst du auf einen Blick, welche Bücher sich wo befinden! Auf diese Weise kann man sein Regal übrigens auch in Sparten unterteilen! High Heels neben den Frauenromanen oder ein Totenkopf neben den Thrillern zeigen dir sofort, wo sich welche Bücher befinden!

Mach dein Bücherregal zu etwas besonderem und dekoriere es passend zu deinen Büchern. So wird es mit Sicherheit zum Highlight deiner Wohnung!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmzählung:

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!