Die Sitzbank gehört zu den Möbelstücken, die nicht nur Stil, sondern auch einen ganz gewissen Wohlfühlfaktor in den Raum bringen. In eurer Wohnung könnt ihr gar nicht genug Sitzmöglichkeiten haben, denn dadurch schafft ihr Behaglichkeit. Die Sitzbank stellt hierbei eine besondere Variante dar. Diese raffinierte Form der Sitzmöglichkeit hat sich in den letzten Jahren als tolle Alternative zu Stühlen und Sesseln herauskristallisiert. Sitzbänke sind der dabei der absolute Blickfang in einem Raum.

Sitzbank, die moderne Einrichtung für schönes und gemütliches Wohnen

Um eine wohnliche Stimmung zu erzeugen, gibt es viele Möglichkeiten eine Sitzbank aufzustellen. Ihr könnt eine Sitzbank am Esstisch ebenso platzieren wie im Wohnzimmer, im Schlafzimmer, im Jugendzimmer oder auch im Flur. Sitzbänke bieten dabei nicht nur ausreichende Sitzmöglichkeiten, sondern sie dienen auch als Ablagefläche oder als dekoratives Element im Raum. Ihr bekommt Sitzbänke in der klassischen Ausfertigung aus Holz mit oder ohne Rückenlehne oder aber auch mit weichen Polsterauflagen. Ein Highlight bei den Sitzbänken sind die sogenannten Truhenbänke, denn da habt Ihr zusätzlichen Stauraum.

Sitzbank
Sitzbank ‚Jens‘ mit elegantem Lederbezug

Sitzbänke am Esstisch

Gerade am Esstisch haben sich Sitzbänke bewährt, denn zum einen sehen sie hübsch aus und zum anderen sind sie praktisch. Das ewige Stühlerücken hat damit ein Ende und eure Gäste sitzen auf solch einer Sitzbank auch deutlich gemütlicher. Sitzbänke in den unterschiedlichsten Varianten findet ihr in Fachgeschäften für Möbel oder im Internet. Je nach Einrichtungsstil, habt ihr hier die Wahl zwischen einer naturbelassenen Holzbank im Landhaus-Stil oder einer gepolsterten Bank mit Rücklehne. Sehr praktisch an einer Sitzbank am Esstisch ist es, dass gerade bei größeren Festen auch mal mehr Personen am Tisch sitzen können. Stühle sind oftmals unpraktisch, denn sie nehmen viel Platz weg. Mit einer Sitzbank kehrt gleich mehr Gemütlichkeit ein und eure Gäste fühlen sich wie zu Hause.

Die Truhenbank sorgt für Ordnung

Wenn ihr zusätzlichen Stauraum benötigt, dann sind Truhenbänke ideal. Die Truhenbank hat den großen Vorteil, dass viele Sachen einfach aus dem Blickfeld verschwinden. Ich habe in meinem Flur eine Truhenbank stehen. Dort kann ich nicht nur Decken verschwinden lassen, sondern auch viel Kleinkram, der sonst immer irgendwo rum liegt. Meine Truhenbank im Flur ist der ideale Platz für Handschuhe, Schal und Co. So habe ich diese immer griffbereit und muss nicht erst lange suchen, wenn es draußen wieder kälter wird und dennoch herrscht Ordnung im Flur und an meiner Garderobe.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmzählung:

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!