Spiegel Metall Landhausstil
METALLIC-LOOK AUCH BEI SPIEGELN EIN HINGUCKER

Mitten im sprichwörtlichem „Goldenen Herbst“, der leider oft in trübem Grau daherkommt, hilft manchmal nur „Hilfe zur Selbsthilfe“: Warum erschaffen wir uns nicht einfach goldene Zeiten in den eigenen vier Wänden? Sie werden sich jetzt fragen, wie das gehen soll, ohne dass die Räume vollkommen überladen wirken. Die Frage ist schnell beantwortet. Schauen Sie sich beim nächsten Bummel durch die Stadt doch mal ganz gezielt Deko-Artikel im Metallic-Look an. Bestimmt fällt Ihnen zu dem einen oder anderen Stück sofort eine passende Deko-Idee für Ihre Räume ein. Sollte dies nicht der Fall sein, dann helfen eventuell die folgenden Tipps, den Metallic-Look in die eigenen vier Wände zu bringen – ohne zu dick aufzutragen. Am Besten kombinieren Sie die Teile im Metallic-Look mit natürlichen Materialien in Weiß und Grau oder auch mit dunklem Holz.

Metallic-Look Tapete als Eyecatcher

Ein richtiger Hingucker ist eine Wand oder auch nur ein Teil einer Wand mit einer Tapete im Metallic-Look. Ohne großen Aufwand zaubern Sie damit das gewisse Extra in diesen Raum. Bei der Wahl der Tapeten sollten Sie darauf achten, dass die Muster zart und filigran sind, denn sonst wirkt das Gesamtbild zu aufdringlich.

Einzelstücke im Metallic-Look fallen ins Auge

Mit wenigen Mitteln und ohne die komplette Einrichtung zu ändern, können Sie auch einzelne Möbelstücke im Metallic-Look kaufen und diese in den Raum integrieren. Überlegen Sie doch einfach mal, ob Sie nicht noch eine Stehlampe, einen Beistelltisch oder eine Wandleuchte benötigen, die Sie dann einfach passend zu Ihrer neuen Einrichtungsidee kaufen.

Accessoires im Metallic-Look haben große Wirkung

Auch mit Kleinigkeiten können Sie viel erreichen, wenn es um den Metallic-Look in Ihren vier Wänden geht. Hier reicht im Badezimmer schon ein Seifenspender oder ein Schälchen. Im Wohn- oder Schlafzimmer sind Kerzenleuchter und Kissen das Non-Plus-Ultra für den neuen Trend. Diese Kleinigkeiten kosten kaum etwas und verwandeln Ihr Heim dennoch im Handumdrehen in etwas Besonderes. Schauen Sie beim Bummeln einfach mal, ob Sie Kissenbezüge im Metallic-Look mit einem feinen grafischen Muster bekommen oder eine Obstschale mit Hammerschlag-Optik. Mit diesen Kleinigkeiten können Sie erstmal testen, ob der neue Metallic-Look Ihnen wirklich zusagt oder ob Sie mit dem Trend so gar nicht warm werden können.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmzählung:

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!