Ein mediterranes Esszimmer zu errichten fängt bei den richtigen Möbeln an. Am besten eignen sich Teakholz-Möbel dafür, da diese bereits durch ihre rustikale Optik bestechen und sich hervorragend in den mediterranen Stil einfügen. Besonders ein großer Esszimmertisch ist wichtig, da dieser den Mittelpunkt darstellt! In ein mediterranes Esszimmer passen neben Teakholzmöbeln übrigens auch weiße Möbel. Denk nur an einen Urlaub im Mittelmeer-Raum. Viel Sonne, Olivenöl und Tomaten. Denk an das gemütliche Flair und setz dieses Feeling um. Dekoriere die Fensterbänke mit Olivenölflaschen, getrockneten Tomaten und Basilikumsträuchern. Weißes Geschirr unterstreicht die dunkle Optik deines Teakholztisches. Ein mediterranes Esszimmer strahlt Gemütlichkeit aus. Nutze hierfür große Pflanzen wie zum Beispiel Zimmerpalmen!

Mediterranes Esszimmer
Ein mediterranes Esszimmer richtet man am einfachsten mit Teakholz-Möbeln ein!

Um ein mediterranes Esszimmer einzurichten, benötigt dieses auch die richtige Wandfarbe. Terrakotta eignet sich hierfür, genauso wie Erdfarben. Natürliche Farben und Materialien unterstreichen den Look am besten. Ein mediterranes Esszimmer ohne Wanddekoration ist natürlich nur die halbe Miete.

Ein mediterranes Esszimmer mit der richtigen Dekoration!

Auf dem Boden eignen sich große Gefäße aus Terrakotta als Dekoration, ebenso schmiedeeiserne Regale oder Abstelltische mit Mosaikmuster in Braun-Orange-Tönen. Bilder aus der Provence mit Lavendelfeldern oder dem Blick aufs Meer betonen das Urlaubs-Feeling noch! Übrigens macht sich auch ein kleines Olivenbäumchen in der Ecke des Esszimmers hervorragend!

Wichtig ist auch, dass dein Esszimmer möglichst viel natürliches Tageslicht hereinlässt. Verzichte daher auf üppige Gardinen und platziere den Esszimmertisch möglichst nah am Fenster. Wenn du das Zimmer überwiegend in natürlichen Orange- und Brauntönen eingerichtet hast und deine Möbel aus robusten Teakholz sind, dann eignen sich auch kleine Farbtupfer wie blau-weiße Kissen auf den Stühlen oder als Tischdekoration. Mediterran bedeutet Natürlichkeit – die Kombination aus natürlichen Farben mit Meerblick – und diesen darf man eben auf dem Tisch auffahren lassen!

Wenn du die Möglichkeit hast, dann passt auch ein Terrakotta-Boden perfekt in dein mediterranes Esszimmer!

Mediterranes Esszimmer Teakholz
Ein mediterranes Esszimmer mit liebevoller Dekoration aus Olivenöl und Tomaten – einfacher geht es nicht!

Wenn du nun noch auf der Suche nach dem richtigen Tisch bist, können wir dir den Esstisch Ruben empfehlen. Robustes Teakholz, groß genug für die ganze Familie und perfekt für den mediterranen Flair in deinem neuen Esszimmer!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmzählung:

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!