Ein Gästezimmer einzurichten ist auf den ersten Blick ein Kinderspiel. Jedoch gilt es hierbei einiges zu beachten. So sollen sich die Gäste schließlich wohl fühlen und alles nötige vorfinden! Wir zeigen dir, was unbedingt in ein Gästezimmer gehört!

Gästezimmer zum Wohlfühlen
Dein Gästezimmer muss nicht luxuriös sein, lediglich praktisch und zum Wohlfühlen!

Der wichtigste Punkt im Gästezimmer ist natürlich das Bett. Hier empfehlen wir dir ein Doppelbett, welches sich zur Not auch zu zwei einzelnen Betten auseinander ziehen lässt. So sind deine Gäste zur Not flexibel genug selbst zu entscheiden, wie das Schlafverhalten aussehen soll.

Dein Gästezimmer sollte vor allem praktisch sein!

Natürlich ist ein Gästezimmer kein Ort, an dem sich die Gäste den ganzen Tag über aufhalten. Jedoch solltest du ihnen dennoch die Möglichkeit bieten, es sich für einen gewissen Zeitraum bequem zu machen – und sei es nur weil das Wetter nicht mitspielt.

Hierfür eignet sich ein kleines Sofa oder zwei einzelne Sessel mit einem kleinen Couchtisch. Zum Füße hochlegen und Buch lesen reicht dieses auf jeden Fall aus, für den Extra-Komfort kannst du natürlich noch ein Fernseher oder ein Radio bereit stellen!

Auch die Möglichkeit, die Kleidung unterzubringen, sollte gegeben sein. Nutze hierfür einen einfachen Kleiderschrank, der aber auf jeden Fall vom Stil und von den Farben zu der restlichen Einrichtung passt. Stilmix solltest du vermeiden, dies wirkt meist nur zusammengewürfelt und kann den Wohlfühlcharakter schnell ins Wanken bringen – und deine Gäste sollen sich doch schließlich bei dir wohlfühlen und wiederkommen!

Auch eine kleine Garderobe für die Jacken solltest du im Eingangsbereich platzieren, hierzu gehört übrigens auch ein Spiegel, denn wer wirft nicht beim Verlassen des Gästezimmers noch gern einen letzten Blick auf sein Äußeres (ohne dafür extra ins Bad zu müssen!).

Gästezimmer einrichten
Manchmal sind es nur die Kleinigkeiten, die für den extra Wohlfühl-Aspekt sorgen!

Und mit diesen Kleinigkeiten hast du schon das notwendigste erledigt, um deinen Gästen ein Gästezimmer zum Wohlfühlen zu erschaffen.

Ein Stapel frischer Handtücher auf dem Bett, vielleicht noch eine Flasche Wasser und eine Tafel Schokolade aufs Kopfkissen und deine Gäste werden mit Sicherheit gerne wiederkommen wollen – in dein Gästezimmer mit Wohlfühl-Charakter!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmzählung:

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!