Auch wenn Ihr jetzt nicht der absolute Fan vom Dschungelcamp sind, spricht ja nichts dagegen, sich ein wenig Dschungelfeeling in das eigene Heim zu holen. Ich persönlich bin auch nicht gerade angetan von der gleichnamigen Sendung und dennoch liebe ich den Look des Wilden und animalischen in bestimmten Bereichen in meinem Heim.

Dschungelfeeling auch ohne Urlaub

Auch ohne den kompletten Jahresurlaub am Amazonas zu verbringen, könnt Ihr euch in den eigenen vier Wänden fühlen wie im wilden Dschungel und das Ganze ohne Gefahr für Leib und Leben. Mit einzelnen Möbel-Exoten und den richtigen Dschungel Accessoires holt Ihr euch den frischen Touch ins Haus und ins Wohnzimmer oder die Leseecke wird zum wunderschönen Urwald.

Tapeten mit frischen Grüntönen

Wie wäre es also mal mit Palmen hinter dem Sofa oder mit einer Liane rund um das Fenster? Mit den passenden Wandtapeten holt Ihr euch das Dschungelfeeling mit saftigen Grüntönen und mit dem typischen Urwalddickicht direkt nach Hause. Der Phantasie sind hier keine Grenzern gesetzt, denn die zahlreichen Motive lassen sich wunderbar miteinander kombinieren. Wenn Ihr nicht gleich die ganze Wand tapezieren wollt, dann nutzt doch die große Auswahl an den unterschiedlichen Wandtattoos. Da gibt es nicht nur fächerförmige Blätter oder riesige Farne, sondern auch wilde Tiere in freier Wildbahn. Liebt Ihr dagegen mehr die ruhige Variante, dann wählt statt der Grüntöne ein Dschungelfeeling in Schwarz-Weiß-Tönen. Der Rest der Einrichtung bekommt dadurch das richtige Retro-Feeling und eine schlichte weiße Wand wird sofort zum Eyecatcher. Mit der richtigen Beleuchtung setzt Ihr die Pflanzen, egal ob grün oder schwarz-weiß, perfekt in Szene.

Dschungelfeeling Tapete
Mit der passenden Tapete holt Ihr euch das Dschungelfeeling im Handumdrehen nach Hause. Ähnliches Gibt es auf Supertapete.de

Im Palmenhain ausruhen

Natürlich machen nicht nur Tapeten oder Wandtattos das Dschungelfeeling perfekt. Dazu gehören auch die passenden Stoffe, Sitzmöbel und Accessoires. Pflanzen und/oder wilde Tiere sollten sich natürlich auch auf Vorhängen und Kuscheldecken wiederholen. Mit dem richtigen Sitzkissen und einer weichen und anschmiegsamen Kuscheldecke werdet Ihr euch direkt in einen Palmenhain versetzt fühlen. Gerade die großen Motive wie Palmwedel sorgen hier für das richtige Flair.

Wenn Ihr dann noch eine Hängematte oder einen Hängesessel in die Leseecke bringt, dann wird das Gefühl von Dschungel perfekt. Lasst bei einem guten Buch oder bei entspannter Musik also einfach mal die Seele baumeln und schon fühlt Ihr euch wie im Dschungelcamp, aber ganz ohne gefährliche und giftiger Tiere.

Der Hängesessel ist Dir zu unruhig? Auch kein Problem, dann entscheidet euch einfach für luftige Rattanmöbel, die es entweder als einfache Stühle oder als bequeme Sessel zum Einkuscheln gibt. Ich persönlich habe mein Herz an diesen günstigen Armlehnenstuhlverloren. Man sitzt darin bequem und möchte am Liebsten gar nicht mehr aufstehen. Mit einem passenden Beistelltisch, auf dem dann der Cocktail stilecht serviert wird, wird das Dschungelfeeling perfekt.

Habt Ihr Bedenken, dass durch zu viel Blattwerk zu viel Unruhe in den Raum kommt, dann wählt anstatt der Tapeten und bedruckten Stoffe, Möbel mit einem sanften moosgrünen Farbton. Die weiteren Accessoires siedelt man in der gleichen Farbfamilie an und dekoriert  zusätzlich mit dunklen Brauntönen. So entsteht das Dschungelfeeling ganz ohne große Blattmotive. Und noch eine gute Nachricht: Der grüne Farbton kommt nicht aus der Mode, denn er verleiht jedem Raum die passende Frische und lässt sich mit anderen Farben perfekt kombinieren.

Rattanstuhl für Dschungelfeeling
Rattanmöbel für Ihr Dschungelfeeling. Perfekt für die Leseecke oder auf dem Balkon.

Nicht übertreiben

Noch unsicher, ob Ihr einen ganzen Raum in die angesagte Urwald-Optik tauchen wollt? Dann beginnt man einfach erstmal mit kleineren und auch größeren Accessoires. Bestens dazu geeignet sind Kissen mit Blattmustern oder mit exotischen Blüten. Liebt Ihr Tiere, dann entscheidet euch für Kissen und Kuscheldecken mit Tierprints. Achtet aber darauf, dass der Rest des Raums nicht zu unruhig ist, denn sonst gehen die Dschungelmotive ganz schnell unter. Zu den grünen Accessoires passen hervorragend satte Rottöne, die wie ein Farbklecks zwischen dem Grün hervorstechen.

Aus dem Vollen schöpfen

Hat euch dieser Beitrag jetzt schon so fasziniert, dass Ihr vom Dschungelfeeling nicht genug bekommen könnt, dann rate ich zu falschen oder echten Farnen, die üppig aus Blumenampeln in den Raum ragen. Mit deckennahen Regalen schafft man Platz für zahlreiche Hängepflanzen und hat bald ein Dach aus Blättern und Pflanzen in der eigenen Dschungelecke.

Kombiniert das Ganze mit indirekten Leuchtelementen, sodass der Eindruck eines kleinen Gewächshauses entsteht. Im Übrigen wird durch die vielen echten Pflanzen das Raumklima perfekt, sodass Ihr euer ganz eigenes Dschungelcamp bald nicht mehr verlassen wollen.

Merken

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmzählung:

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!