Porzellan als Dekoration? Im ersten Moment mag sich das ein wenig altbacken anhören, aber mit den richtigen Stücken peppst du deine Wohnung so richtig auf! Wir zeigen dir wie einfach es ist mit Porzellan zu dekorieren und wo du echte Schätze findest!

Überlege dir, welche Ecke oder Wand in deiner Wohnung noch ein wenig Dekoration nötig hat und lege los! Eine Wand lässt sich prima mit alten und bunten Tellern in einen echten Eyecatcher verwandeln. Deine Oma hat dir ein altes blau-weißes, mit Schnörkeln verziertes Service mit vielen Tellern vererbt? Aufhänger zum Kleben an die Rückseite und einen Quadratmeter Wand mit diesen Tellern bestücken. Ein toller Blickfang sowohl in der Küche als auch im Flur! Übrigens gibt es auch tolle, verspielte Porzellan Teller mit Tier- oder Blumenmotiven!

Dekoration mit Porzellan
Mit schönen Blumenvasen aus Porzellan dekorieren – schick und stylish zugleich!

Hast du viele Vasen, dann stelle diese auf einem Regal zusammen. Ein bunter Farben- und Mustermix kann genauso klasse aussehen wie die Zusammenstellung einer Farbgruppe. Frische Blumen werten die Vasen noch auf! Übrigens kannst du auch in der Küche toll dekorieren, indem du dir ein paar besondere Porzellan Tassen oder Becher heraussuchst und diese mit „küchentypischen“ Elementen, wie auf dem unteren Bild gezeigt, zusammen stellst!

Und wo finde ich Porzellan?

Wenn der Dachboden nichts hergeben mag, dann schau dich auf dem Trödelmarkt oder in Antiquitätengeschäften um! Dort gibt es meist tolle Sachen, die zudem noch recht günstig sind. Wenn du Glück hast, findest du auch ganz tolle Figuren aus Porzellan, mit denen du eine kleine „Welt“ auf dem Regal erschaffen kannst. Rehfiguren lassen sich mit ein wenig Deko-Moos herrlich in Szene setzen. Fische sehen in Kombination mit echten Muscheln auf der Fensterbank im Badezimmer toll aus und die Prima-Ballerina inspiriert deine Tochter auf dem Regal im Kinderzimmer.

Dekorieren mit Porzellan
Auch in der Küche kann man mit Porzellan toll dekorieren!

Solltest du ein besonders edles Geschirr mit Kaffekanne und Teetassen haben, dann stelle dieses auf einen kleinen, eleganten Tisch in den Flur und belege diesen mit einer weißen Spitzentischdecke. Ein Blumenstrauß in die dazu passende Vase und du hast nicht nur das Geschirr toll in Szene gesetzt, sondern gleichzeitig auch den Eingangsbereich freundlicher und einladender gestaltet!

Mit Porzellan dekorieren ist spielend leicht, weil es unzählige Möglichkeiten bietet und du zudem auch noch alte Erbstücke wunderbar in Szene setzen kannst! Besonders wenn du deine Wohnung im Landhausstil oder im Shabby Chic eingerichtet hast, sind Dekoelemente aus Porzellan ein unverzichtbares Must-have!

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmzählung:

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!