Langsam aber sicher verzieht sich das Wintergrau und die Natur erwacht zu neuem Leben. Wahrscheinlich habt ihr auch schon die ersten Frühlingsspaziergänge hinter euch. Ich habe mir erste Bastelmaterialien von diesen Spaziergängen mitgebracht, um neue Deko im Landhausstil zu basteln.

Deko im Landhausstil
Deko im Landhausstil – passend zur Osterzeit

Deko im Landhausstil – herrliche Inspirationen

Bei einem Waldspaziergang finden sich jede Menge Äste und Zweige, die ihr zu einem dekorativen Kranz binden könnt. Diesen Kranz könnt ihr dann beliebig dekorieren, zum Beispiel mit Ostereiern und kleinen Häschen oder Vögelchen. Im Handumdrehen habt ihr so zu Ostern schicke Deko im Landhausstil.

Modernen Stil nicht aus den Augen verlieren

Damit der Landhausstil nicht zu drückend wirkt und euer Heim in Eiche rustikal versinkt, solltet ihr immer auf eine ausgewogene Mischung aus leichten und schweren Stücken sowie aus schlicht und extravagant achten.

Natürliche Osterdeko für den Frühstückstisch

Gerade beim Osterfrühstück sollte die Deko im Landhausstil leicht sein und in sanften Farben den Frühling begrüßen. Dazu gehören frisch geschnittene Zweige, die mit kleinen Osterdekoartikeln behängt sind oder auch ein Nest aus Heu für die Ostereier. Ich finde, sehr hübsch sind auch ausgeblasene Eier, die ähnlich wie Glückskekse mit kleinen Botschaften gefüllt werden können.

Wer Fan des natürlichen Landhausstils ist, kann bereits bei der Wahl des Tisches darauf achten, dass dieser aus besonders naturnahem Massivholz gefertigt ist. Ein schönes Beispiel dafür ist dieser Esstisch aus rustikalem Teakholz.

Eierschalen-Teelichter

Mit Eierschalen-Teelichtern könnt ihr die Deko im Landhausstil hervorragend ergänzen. Dazu benötigt ihr nur aufgeschlagene Eierschalen, die ihr gut unter fließendem Wasser gereinigt habt. Nach dem Trocknen füllt ihr in die Eierschalenhälften flüssiges Wachs, das ihr entweder aus Kerzenresten schmelzt oder aber in Bastelläden kauft. In das flüssige Wachs stellt ihr je einen Docht, den es ebenfalls im Bastelladen gibt. Den Docht im Wachs müsst ihr allerdings so lange halten, bis das flüssige Wachs fest wird und der Docht nicht mehr umfallen kann. Die fertigen Eierschalen-Teelichter könnt ihr hübsch in einem Osternest dekorieren oder aber auch verschenken. Der Beschenkte wird sich sehr übe diese hübsche Idee freuen, denn es zeigt ihm, dass ihr euch für das Geschenk besondere Mühe gemacht habt.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmzählung:

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!