Wir setzten Cookies ein, durch Ihre weiter Nutzung dieser Webseite geben Sie uns Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies um diese Website immer weiter zu verbessern.

x

Magazinständer

Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2

Magazinständer - moderne Zeitschriftenständer für jede Wohnung

Nichts ist für die meisten Menschen schlimmer, als herumliegende Zeitungen und Zeitschriften. Diese beeinflussen den Gesamteindruck der Wohnung äußerst negativ. Damit wieder etwas Ordnung einkehrt, sind Magazinständer eine perfekte Lösung. Da es Magazinständer in zahlreichen Ausführungen gibt, wird jeder Interessent ein für seinen persönlichen Geschmack geeignetes Exemplar finden. Neben dem eigentlichen Nutzwert sind diese Aufbewahrungsmöglichkeiten für Zeitungen und Magazine auch sehr schön anzusehen.

Was ist ein Magazinständer?

Ein Magazinständer ist im Grunde genommen ein Aufbewahrungssystem für alle möglichen Zeitschriften und Zeitungen. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Zeitungsständern bieten sie eine erheblich bessere Übersicht über die vorhandenen Zeitschriften. Zudem benötigen sie nur einen sehr geringen Platz, da sie sich einfach an einer Wand aufhängen lassen. Es gibt aber auch Modelle, die aufgestellt werden können.

Für einzelne Zeitschriften und Zeitungen sind Einschübe vorhanden. Diese verdecken die Printausgaben jedoch nicht vollständig, sodass der Titel sofort erkennbar ist. Bei Bedarf lässt sich dadurch sofort das gewünschte Magazin auffinden, ohne dass eine lange Suche erforderlich ist. Allein dieser Aspekt übt schon einen großen Reiz auf viele Interessenten aus.

Mittlerweile bevorzugen auch schon viele Privatpersonen Magazinständer. Der Grund dafür ist, dass in der Wohnung keine Zeitungen und Magazine mehr herumliegen. Schließlich möchte wohl jeder etwas Ordnung in der Wohnung haben. Besonders schön wirken die Magazinständer, wenn sie im Wohnzimmer platziert werden. Dann passen Vitrinenschränke und Anrichten sehr schön zu einem solchen Magazinständer. Aber auch ein Ecksofa oder ein Dreisitzer-Sofa sieht neben einem Magazinständer sehr schön aus. Zudem ist es sehr praktisch, wenn sich interessante Magazine in übersichtlicher Form direkt neben der gemütlichen Leseecke befinden.

Da die meisten Magazinständer aus robustem Metall hergestellt sind, passen sie auch hervorragend zu Massivholzmöbel. Dabei kann es sich um Landhausmöbel oder auch Teakholzmöbel handeln. Der Einrichtungsstil spielt nicht die entscheidende Rolle, weil die Magazinständer so gestaltet sind, dass sie sich überall integrieren lassen.

Fazit

  • Magazinständer sind die moderne Art, Zeitschriften und Zeitungen in übersichtlicher Weise aufzubewahren. Aufgrund der ausgeklügelten Konstruktion ist jedes gewünschte Magazin sofort griffbereit.
  • Neben dem hohen praktischen Nutzwert weisen die Magazinständer aber auch einen interessanten dekorativen Wert auf.
  • Die meisten Modelle sind aus stabilem Metall hergestellt. Sie weisen ein neutrales Design auf, das stets modern bleibt. Daher passen sie hervorragend zu Möbel im Landhausstil und weiteren Massivholzmöbeln.